PATRIZIA KRÄNZLEIN

Curriculum Vitae:


2008-2017    

Studium Malerei und Glasgestaltung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

2008-2015      

Studiengang Kunsterziehung

2015-2017    

Studiengang Bildende Kunst

2017                

Diplom Bildende Kunst


Geboren 1987 in Stuttgart


Preise:


2021

Förderpreis Valerie und Prof. Kurt M. Schulz-Schönhausen 2021 (vergeben von der Stiftung Kunstfonds Bonn)

2020

Gewinnerin ART MATTERS 2, Galerie Biesenbach, Köln

2019/2020    

Preis für junge Kunst 2019/2020, Galerie Kunsthöfle e.V. Bad Cannstatt, gefördert von der Volksbank

2016

Preisträgerin Young Art Award <33, Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich, Schweiz

2013              

Akademie-Preis für Projektarbeit (Glas und Glück)


Ausstellungen:


2020

ART MATTERS 2, Galerie Biesenbach, Köln (online)

Zimmerecken, Museum Villa Flora, Winterthur, Schweiz

Linie - Fläche - Raum: Harmonie mit Maß und Gesetz, Kunsthaus Fischer, Stuttgart

contemporary meets masters, Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich, Schweiz

Ausstellung zum Preis für junge Kunst 2019/20, Galerie Kunsthöfle e.V., Amtsgericht Stuttgart (EA)

2019

Raumzeichnungen, Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich, Schweiz (EA)

Raumkonfiguration, Galerie der Stiftung S BC pro-arte, Biberach (EA)

Ereignis Freihandzeichnung 2019, Tapetenwerk, Leipzig

aufgeSCHLOSSen 2019, Junge Kunst aus Baden-Württemberg, KISS Untergröningen

Donaueschinger Regionale 2019, Donauhallen, Donaueschingen (K)    


2018

Künstler für den Frieden, Mediathèque, Montbeliard, Frankreich

Das kleine FormArt, Galerie Interart, Stuttgart

Spot on 3D, Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich, Schweiz

Group Show, K55 Kunstetage Heilbronn e.V., Heilbronn

2017

2xK 2xT, Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich, Schweiz  

Schwarz auf Weiß, Galerie Kunsthöfle e.V., Stadtarchiv Stuttgart        

Diplomausstellung, Projektraum AKKU, Stuttgart

Blickfang 2017, Kunsthaus Kaufbeuren

Raumkonfiguration, Galerie Wendelinskapelle, Marbach am Neckar (EA)

2016  

Preisträgerin des Young Art Award <33, Art Forum Ute Barth, Zürich, Schweiz

Thomas went to the market- a take away show.,            Kunstverein Geislingen (Steige)

Neujahrsempfang 2016, Landratsamt Ludwigsburg

2015  

Galerie Dorn, Stuttgart

This moment is all there is,

Kunstzentrum Karlskaserne, Ludwigsburg

Art-Road-Way, Kunstzentrum am Schönbuch,                    Ammerbuch

2014    

Einladung und Teilnahme am Pegase Art Award 2014

Hot Stuff, Kulturhaus Arnsberg, der Bogen, NRW    

Zu Tisch, Kunstgalerie Türlenstraße, Stuttgart

2013    

Kulturfestival, Seekult, Friedrichshafen

Sommerausstellung der Staatlichen Akademie der                         Bildenden Künste Stuttgart

2012

Akademie-Preis für Projektarbeit (Glas und Glück)